E I L M E L D U N G !!!!! DSB sagt alle nationalen Wettkämpfe ab!!!

Nicht nur die Börsen kennen den schwarzen Freitag, auch wir sportler müssen ihn jetz kennen lernen. Den Freitag, den 13ten.

In anbetracht der sehr unübersichtlichen Situation um den Coronavirus sind vom DSB und vom HSV folgende Meldungen über Newsletter ausgegeben worden.

· DSB Präsidium sagt alle nationalen Wettkämpfe ab

Die Auswirkungen der Coronarvirus - Pandemie haben das Präsidium des Deutschen Schützenbundes zu einer drastischen, aber konsequenten Maßnahme veranslasst: Alle Deutschen Meisterschaften und weitere sportliche Veranstaltungen des DSB auf Bundesebene für das Jahr 2020, u.a. das Bundeskönigs- und Bundesjugendkönigsschießen, werden aufgrund des Coronarvirus abgesagt.
_______________________________________

. HSV sagt ebenfalls alle Veranstaltungen ab

69. Hessischer Schützentag vom 3. bis 5. April 2020 in Bad Sooden - Allenorf

Leider müssen wir wegen der Coronavirus - Epidemie den 69. Hessischen Schützentag vom 3. bis 5. April 2020 in Bad Sooden - Allendorf verschieben.


· Sport- und Lehrgangsbetrieb des Hessischen Schützenverbandes sowie Jugendveranstaltungen und Bezirkstagungen:
Das Präsidium des Hessischen Schützenverbandes hat beschlossen, den gesamten Sport- und Lehrgangsbetrieb wegen der Coronavirus - Epidemie mit sofortiger Wirkung auf allen Ebenen auf unbestimmte Zeit auszusetzen.
Dies betrifft u.a. die Ligawettkämpfe, Rundenwettkämpfe, Bezirksmeisterschaften, Hessische Meisterschaften und alle Aus- und Fortbildungslehrgäng.
Außerdem sind alle Jugendveranstaltungen und Bezirkstagungen auf unbestimmte Zeit zu verschieben.
________________________________

Betrifft FSK-Oberforsthaus:

Hiermit sage ich, aus nachvollziehbaren Gründen und der daraus resultierenden sehr geringen Teilnahme, die außerordentliche Mitgliederversammlung am 21.03.2020 - 10:00 Uhr ab.

ZU UNSEREN EIGENEN VERANSTALTUNGEN GEBE ICH FOLGENDES AUS:
Ob das Kinder- und Jugendtraining Donnerstags statt findet, überlasse ich den jeweils für die Kinder verantwortlichen Betreuern. Das mittwochstraining überlasse ich den Mitgliedern. Bitte hier aber unbedingt um entsprechende Informationen, ob und wer zum Training kommen würde. Wie Ihr wisst hat nicht jeder einen Schlüssel!

Wäldchestag: Nach Rücksprache mit dem Protokoll der Stadt Frankfurt sieht es zunächst noch so aus, dass die Planungen der Stadt so fort geführt werden, als wenn er stattfinden würde.

Weitere Rücksprachen mit unseren Zulieferern: Keramik Seifert sowie Kunst- und Prägeanstalt Jäger sind getroffen. Letzter möglicher Bestelltermin für uns wäre der 31.04.2020. Danach werden vermutlich unsere Bestellungen ins Leere laufen.
Alle Einladungen gehen trotzdem raus. Der Ladbrief wird verspätet, wegen der möglicherweise fehlenden Rückmeldungen, fertiggestellt werden.

Darüber hinaus sollten wir uns mit dem Gedanken befassen, ob auch wir das Wäldchesschießen absagen sollen. Auch hierfür bitte ich um Eure Meinungen - PRO oder KONTRA!

Für Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung. Meine Tel.Nr., bzw. E-Mail Adresse dürfte hinlänglich bekannt sein.

Die Gleiche Message geht auch noch am Wochenende, an alle mir bekannten E-Mail Adressen raus.

Ich wünsche ein schönes und sonnenreiches Wochende ohne Streß.



(P.D.13.03.2020)

Zurück