Neue Regelungen für unseren Sport

Liebe Sportfreunde und Sportfreundinnen,
mit Änderung der Corona Verordnung zum 01.08.2020 durch das Land Hessen, sind wir ab Mittwoch 05.08.2020 wieder in der Lage vollumfänglich unseren Trainingsbetrieb aufzunehmen.
Will heißen, alle Stände können wieder genutzt werden. Die Neuerungen sind: Keine Abstandsregelung und keine Maskenpflicht für das Trainings und/oder Wettkampfgeschehen.
Bestehen bleibt die jeweilige Desinfektion der Bildschirme nach Beendigung des Trainings und sofern Waffen ausgeliehen waren, auch diese zu desinfizieren. Hierfür sind die bereitgestellten Desinfektionstücher zu benutzen.

Darüber hinaus wurden für den Gastbereich die vorgeschriebenen 5m2/p.P. auf 3m2/p.P. reduziert. In der Theorie bedeudet das, dass in unseren Gastraum ab sofort 15 Personen platz haben. Hier gilt aber bei Nichteinhaltung des Abstandes, nach wie vor Maskenpflicht.

Weiterhin bleiben die Hygienemaßnahmen vollständig in Kraft!!
Zutritt nur über den Haupteingang, zum Hände waschen, erst danach in den Gastraum.
Darüber hinaus haben wir zwei Stationen zur Händedesinfektion. Eine in der Toilette und eine in unserem Gastraum. Das Verlassen des Vereines erfolgt ausschließlich über den Ausgang aus dem Gastraum in den Vorgartenbereich! Alle Türen sind während der Dauer des Betriebes zwecks Durchlüftung, offen zu halten.

Ich hoffe, dass durch die neuen Regelungen wieder etwas mehr Normalität in unseren Sportbetrieb möglich ist und freue mich auf ein "normales" Trainings- und Wettkampfgeschehen.


(P.D.03.08.2020)

Zurück