ZUR BEACHTUNG UNSERES SPORTBETRIEBES!

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

die am Mittwoch von der Bundesregierung bestimmten neuen Verordnungen, treffen auch das Frankfurter Schützenkorps/ Oberforsthaus.

Deshalb wird auch unser Trainingsbetrieb im Schützenhaus ab Montag dem 02.11.2020 bis auf weiteres ausgesetzt.
Der Hess. Schützenverband hat ebenfalls mit Wirkung vom 02.11.2020 alle sportlichen Tätigkeiten, so wie alle Lehrgangstätigkeiten auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Die geplante außerordentliche Mitgliederversammlung am 22.11.2020, ich am am 18.10.2020 auf der Homepage angekündigt habe, ist hiermit ebenfalls abgesagt. Zumal auch noch keine Zustimmung des von mir abgegebenen Hygienekonzepts erfolgte. Bedingt dadurch ist auch die satzungsgemäße Einladungsfrist nicht mehr gegeben.

Morgen, am 31.10.2020 von 10 bis 13 Uhr, ist der 5er Stand im LLZ letztmals in diesem Jahr angemietet. Ich gehe davon aus, dass wir diesen auch noch nutzen können, da alle Maßnahmen ab dem 02.11.2020 gültig werden.

Neuerungen und Änderungen werde ich wie immer auf der Homepage kommunizieren.

Bitte bleibt alle Gesund!
(P.D.30.10.2020)

Zurück