Unglücklicher Start der 2. LuGe-Mannschaft in die Runde

Da Bergen-Enkheim seine Mannschaft aus der Runde 2007 zurückgezogen hat, musste der 1. Kampf der 2. LuGe-Mannschaft gegen Oberst Schiel ausgetragen werden. Obwohl unsere Mannschaft mit einem beachtlichen Gesamtergebnis von 1476 Ringen vom Stand kam konnte der Gegner, der einen fulminanten Start mit 1497 Ringen hinlegte, nicht bezwungen werden. Im einzelnen schossen Sven Theissen 379, Enrique Pardal 372, Karsten Albert 364 und Christiane Hück 361 Ringe. 5 - 6 Ringe mehr bei jedem Schützen hätten zum Sieg gereicht. Also Mädel und Jungs, strengt Euch an, ihr steht ja erst am Anfang der Saison
(MaWa29.08.2007)

Zurück