2. LG-Mannschaft kann die Sektkorken knallen lassen

Mit einem deutlichen 1132:1077 Sieg bei den Schützen von Bergen-Enkheim
hat die 2. LG-Mannschaft die weiße Weste behalten und die Meisterschaft
in der Kreisklasse perfekt gemacht.
Die Einzelergebnisse waren dank der Auswertmaschine, die den
FSK-Schützen sehr wohlgesonnen war, doch nicht so schlecht wie
befürchtet: Sven Theissen schoß in seinem üblichen Bereich und erzielte
381 Ringe, Gregor Grebe steuerte 377 Ringe bei und Florian Stratmann 374
Ringe.
Jetzt wartet zum Saisonende nur noch das Lokalderby bei Oberst Schiel,
bevor im März der Aufstiegskampf in die Gauliga bewältigt werden muss.

(GG/M26.11.2008)

Zurück