Gute Nachricht des Monats: ING-DiBa belohnt soziales Engagement

Bereits zum vierten Mal hat uns Karin Stadtmüller-Cech eine Spende ihres Arbeitgebers ING-DiBa in Höhe von Euro 1.000,- beschert. Das Förderprogramm der Bank „we care“ fördert das soziale Engagement ihrer Mitarbeiter in gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Vereinen.
Der Betrag soll zum einen zur weiteren Instandhaltung unseres Vereinshauses verwendet werden zum anderen sollen unsere aktiven Schützen, die die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften erreicht haben, einen Reisekostenzuschuss erhalten.
Danke an ING-DiBa sowie an Karin Stadtmüller-Cech und Zdenek Cech.

(MaWa11.08.2009)

Zurück