Jugend-Pokalschießen des Schützenkreises 81

Kreisjugendleiter Uwe Axtmann hatte für den 11.12. die Jugendlichen des Schützenkreises 81 zum Pokalschießen eingeladen. Pistolenschütze Lars de Jager und Gewehrschütze Florian Stratmann folgten dieser Einladung gerne auch wenn für diesen Tag noch ein weiterer "wichtiger" Termin, nämlich unsere eigene Weihnachtsfeier anstand. Ab 13.00 Uhr auf dem Schießstand des SSC Ginnheim war das Schießen angesetzt, eine große Anzahl von Pokalen wartete auf die Besten des Tages. Kuchen, Kakao, Würstchen und alkoholfreie Getränke stellte der Gastgeber zur Verfügung und die Wartezeit auf die Ergebnisse konnte damit ein bißchen verkürzt werden. Endlich stand fest, dass Florian in seiner Klasse den 1. Platz (185 R) und Lars in seiner Klasse den 2. Platz (161 R) belegt hatte. Für beide gab es einen schönen Pokal und eine Urkunde. Für die Statistik: 30 Luftgewehrteilnehmer, 7 Luftpistoleteilnehmer und 4 Lichtgewehrteilnehmer. Herzlichen Glückwunsch an Florian und Lars, danke an Uwe Axtmann und an die Gastgeber in Ginnheim Dieter Johannterwage und seine Vereinskollegen.
(MaWa12.12.2010)

Zurück