3. Wettkampf Luftpistole, die ersten Punkte für uns

Bei diesem Wettkampf gelang uns noch eine Steigerung des Gesamtergebnisses. Somit errangen wir gegen Ginnheim mit 1041 zu 1004 Ringen unseren 1. Sieg. Wir konnten sogar zu viert antreten, denn Lars de Jager trat als Ersatzschütze an und erzielte immerhin 308 Ringe.
Holger Rexrodt schoß das Bestergebnis des Abends, es waren 355 Ringe. Gerhard Müller und Kathrin Cremer schossen fast gleichviel: 342 und 344 Ringe.
(KC07.09.2011)

Zurück