Kreismeisterschaften voll im Gange...

Nachdem wir bereits am 21.1. die Luftdruckdisziplinen abgeschlossen hatten, waren am Wochenende 25. und 26.2. die meisten der Kleinkaliber-Disziplinen dran. Den Anfang machte allerdings bereits am 11.2. Herbert Faß. In seinem allerersten Wettkampf bei eisigen Temperaturen belegte er in der Disziplin KK Auflage Zielfernrohr den 4. Platz mit 215 Ringen. 2 Wochen später konnten sich die Teilnehmer über frühlingshafte Celsius-Grade freuen. Auch bei den Ergebnissen gab es Grund zur Freude. Vier erste Plätze, zweimal Platz 2 und einen vierten Platz, das kann sich sehen lassen. Mit dem KK-Standardgewehr waren in ihrer jeweiligen Klasse Anna Magai (272 R.) Bernd Ballarin 248 R.) sowie Florian Stratmann (267 R.) erfolgreich, einen weiteren 1.Platz konnte Lars de Jager mit der KK Sportpistole verbuchen. Zweite Plätze in der jeweiligen Klasse gingen an Florian Stratmann (272 R.) und Bernd Ballarin (267 R.)in der Disziplin KK 100 m. Knapp am Siegertreppchen vorbei auf dem 4.Platz (ringgleich mit dem Drittplatzierten) landete Zdenek Cech mit der KK-Sportpistole (258 R.) Herzlichen Glückwunsch.
Nach Abschluss der Meisterschaften in den Großkaliber-Disziplinen gibt es auch darüber noch Informationen.

(MaWa27.02.2012)

Zurück