Zweiter Luftgewehrmannschaft winkt die Meisterschaft in der Kreisklasse

Im laufenden Wettbewerb der Kreisklasse gewann unsere 2. Luftgewehrmannschaft im 6. Wettkampf gegen den S.V. Gut Schuß Nieder-Eschbach mit 1082 : 1052 Ringen und führt die Tabelle weiterhin mit jetzt 10:2 Punkten vor dem Frankfurter Schützenverein 1 mit 8:4 Punkten an. Larisa Lepore (372), Michael Gennrich (371) und Patrick Mortara (339) machten diesen Erfolg möglich. Da das FSK Oberforsthaus bereits beide Wettkämpfe gegen den unmittelbaren Verfolger, den FSV von 1860, bestritten hat, könnte in den letzten beiden Duellen gegen SV Nieder-Erlenbach am 21. November und am 12.12.2016 gegen SV Oberst Schiel die Meisterschaft im letzten Kreisklassenwettbewerb von der nächstjährigen Neuordnung der schießsportlichen Organisation im Hessischen Schützenverband winken.
(hdr15.11.2016)

Zurück