Jahresabschießen 2016

Am 21. Dezember fanden sich im Schützenhaus immerhin 16 dem Verein verbundene Damen und Herren zum Jahresabschießen 2016 ein. Eimer's und Dick`s hatten wieder für Mettbrötchen mit Zwiebeln für den kleinen Hunger gesorgt und zwölf Unentwegte schossen mit der Luftpistole auf die Rückseite der Pistolenscheibe und das möglichst in Zentrum. Gewinner der Sektflasche war Peter Dick mit 43 Ringen, Michael Eimer und H.D. Röhre kamen auf die Plätze 2 und 3 mit jeweils 35 Ringen. Die "Jugend-Sektflasche" „Celebrations“ ging mangels Beteiligung an Kathrin Cremer mit der „Schnaps-Ringzahl“ 33. Vielleicht schaffen wir es ja, in 12 Monaten wenigsten 17 Mitglieder für dieses Schießen zu aktivieren. Frohe Weihnnacht wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Lesern das Frankfurter Schützenkorps Oberforsthaus.

(hdr25.12.2016)

Zurück